Zu den klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkten am Dermatologikum Köln gehören die Neurodermitis sowie die Schuppenflechte (Psoriasis).

Wir therapieren die Neurodermitis ganzheitlich, da die Krankheitsverläufe sehr individuell sind.

Unsere Therapieverfahren

Die vielfältigen Aspekte der Erkrankung werden in einem individuell für Sie ausgearbeiteten Konzept berücksichtigt. Zu diesem Konzept zählen die Stärkung der Hautbarriere, eine Vermeidung von Infektionen und Triggerfaktoren, eine Beratung über das richtige Wasch- und Ernährungsverhalten sowie die Behandlung von Juckreiz und Entzündungen. Die Neurodermitis wird somit ganzheitlich therapiert.

In den letzten Jahren haben sich die therapeutischen Möglichkeiten verbessert. Das liegt an der Entwicklung neuer zielgerichteter Therapien aufgrund eines besseren Verständnisses der Entzündungsvorgänge im Körper. Dadurch stehen Ihnen sehr wirksame Medikamente, wie z. B. Biologika zur Verfügung. Diese führen zu einem Rückgang der Symptome und zur Abheilung der Haut, da sie gezielt in das Entzündungsgeschehen eingreifen und dabei auf schonende und verträgliche Weise das Immunsystem „modulieren“.

Mehr aus diesem Fachbereich

Sie haben Fragen?

Wir helfen gern und stehen Ihnen für Fragen oder Feedback zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstag 07:00 bis 20:00 Uhr
Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr

Kontakt

Dermatologikum Köln
Schillingsrotter Str. 39-41 | 50996 Köln

mail@haut-zentrum.com | 0221 39800 200

Alle Versicherten einer gesetzlichen Krankenkasse können die privatärztliche Behandlung als Selbstzahler in Anspruch nehmen.
Die Abrechnung der ärztlichen Leistungen erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).